Betreff
Aufwertung öffentlicher Spielplätze und Freizeitanlagen im Stadtgebiet;
hier: Erarbeitung eines Konzeptes
Vorlage
MV/FB5/014/2021/1
Art
Mitteilungsvorlage
Referenzvorlage

Inhalt der Mitteilung

Mit der Mitteilungsvorlage vom 17.05.2021, die dieser Beratungsvorlage nochmals als Anlage 1 beigefügt ist, wurde im Zusammenhang mit vorliegenden politischen Anträgen die aktuelle Spielplatzsituation im Stadtgebiet beschrieben, ergänzt um einen Rückblick und einen Ausblick mit den Rahmenbedingungen für eine Modernisierung von Spielplätzen bzw. den denkbaren Ausbau einzelner Spielflächen zu Schwerpunktanlagen bei erforderlicher gleichzeitiger Aufgabe von kleineren Spielplätzen mit einer Grundstücksvermarktungsmöglichkeit zur notwendigen Erzielung von Refinanzierungsanteilen für die notwendigen Investitionen.

 

Die Aufgabenstellung für die politischen Fraktionen ergibt sich aus der nochmals beigefügten Mitteilungsvorlage vom 17.05.2021; konzeptionelle Vorschläge der politischen Fraktionen sind bis heute nicht eingegangen, so dass die Verwaltung das Thema Aufwertung öffentlicher Spielplätze und Freizeitanlagen deshalb nochmals auf die Tagesordnung des zuständigen Ausschusses gesetzt hat mit dem Ziel, spätestens im Frühjahr 2022 ein vom zuständigen Fachausschuss unter Beachtung der haushaltswirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu beschließendes Konzept vorlegen zu können. 

 

 

Veranschla­gung

im Ergebnisplan (konsumtiv)

 

im Finanzplan (investiv)

 

 

 

Nein

 

 

 

Ja, mit €                              

Kostenstelle/Konto

 

 

 

Anlagenverzeichnis:

1 Anlage