Betreff
Bebauungsplan Nr. 52 "Herrschaftliche Heide", 1. Änderung;
hier: Satzungsbeschluss
Vorlage
FB4/005/2010
Aktenzeichen
Bk/Wo
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 „Herrschaftliche Heide“ wird gemäß

§ 10 BauGB als Satzung beschlossen.

 

Sachverhalt:

Am 02.09.2009 hat der Planungs- und Umweltausschuss die Einleitung des 1. Änderungsverfahrens zum Bebauungsplan Nr. 52 „Herrschaftliche Heide“ beschlossen. Die erforderlichen Verfahrensschritte des beschleunigten Verfahrens gemäß § 13 a Abs. 2 BauGB (Bürger- und Behördenbeteiligung) wurden zwischenzeitlich durchgeführt.

Es wurden keine Anregungen vorgebracht.

Ein Übersichtsplan des Bebauungsplanbereiches sowie eine Verkleinerung des Bebauungsplanes sind als Anlage beigefügt.

 

Finanzielle Auswirkungen

 

  ja                nein

-------------------------------

Gesamtkosten der Maßnahmen (Be­schaffung-/Her­stel­lungs­kosten)

 

 

 

 

                                

jährliche Folge­kosten/-lasten, Sachkosten

                             

 

Personalkosten

 

                             

                keine

Finanzierung

Eigenan­teil(i.d.R.=

Kreditbedarf)

 

 

 

 

                             

Objektbe­zo­ge­ne Ein­nah­men (Zu­schüs­se/­Beiträ­ge)

 

 

 

                               

                              

Einmalige oder jähr­liche laufende Haus­haltsbela­stung (Mit­telabfluss, Kapital-

­die­nst, Folgela­sten ohne kalkulatori­sche Ko­sten)

 

                                       

 

 

 

Veranschla­gung

im Ergebnisplan (konsumtiv)

 

im Finanzplan (investiv)

 

 

 

Nein

 

 

 

Ja, mit €                            

Kostenstelle/Konto

 

 

 

Anlagenverzeichnis:

1.                  Übersicht Änderungsbereich

2.                  Verkleinerung Bebauungsplanentwurf