Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich der Sportstätte "Am Wingertsberg" in der Ortschaft Wassenberg

Betreff
Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich der Sportstätte "Am Wingertsberg" in der Ortschaft Wassenberg
Vorlage
BV/FB6/121/2019
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Für den Bereich der Sportstätte „Am Wingertsberg“ in der Ortschaft Wassenberg (Grundstücke Gemarkung Wassenberg, Flur 9, Flurstücke 335 und 400 tlw.) ist ein qualifizierter Bebauungsplan gemäß § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen.

 

Der Bebauungsplan erhält die Nr. 97 „Am Wingertsberg“.

 

Es sind die erforderlichen Verfahrensschritte nach den Bestimmungen des Baugesetzbuches durchzuführen.

 

Sachverhalt:

Unter Hinweis auf Tagesordnungspunkt 5. zur Änderung des rechtswirksamen Flächennutzungsplanes im Bereich der Sportstätte „Am Wingertsberg“ in der Ortschaft Wassenberg ist es die logische Fortsetzung, durch Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes gemäß § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch die Umsetzung und Realisierung der beabsichtigten künftigen Wohnbebauung in diesem Bereich zu ermöglichen.

 

Mit der Entwicklung einer bedarfsgerechten und modernen sowie zentral gelegenen Freiluftsportstätte im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 86 „Orsbecker Feld“ sind die Rahmenbedingungen gegeben, den Bereich der Sportstätte „Am Wingertsberg“ durch die konkrete Bauleitplanung künftig einer Wohnbebauung zuzuführen.

 

Die gesamte Fläche des Kleingebietes (ca. 27.000,00 qm) steht im Eigentum der Stadt Wassenberg.

 

Der Bebauungsplan Nr. 97 „Am Wingertsberg“ ist aus dem beigefügten Übersichtsplan ersichtlich.

 

Finanzielle Auswirkungen

 

  ja                nein

-------------------------------

Gesamtkosten der Maßnahmen (Be­schaffung-/Her­stel­lungs­kosten)

 

 

 

 

                                

jährliche Folge­kosten/-lasten, Sachkosten

                             

 

Personalkosten

 

                             

                 keine

Finanzierung

Eigenan­teil(i.d.R.=

Kreditbedarf)

 

 

 

 

                             

Objektbe­zo­ge­ne Ein­nah­men (Zu­schüs­se/­Beiträ­ge)

 

 

 

                               

                              

Einmalige oder jähr­liche laufende Haus­haltsbela­stung (Mit­telabfluss, Kapital-

­die­nst, Folgela­sten ohne kalkulatori­sche Ko­sten)

 

                                       

 

 

 

Veranschla­gung

im Ergebnisplan (konsumtiv)

 

im Finanzplan (investiv)

 

 

 

Nein

 

 

 

Ja, mit €                              

Kostenstelle/Konto

 

 

 

Anlagenverzeichnis:

  1. Abgrenzung des Geltungsbereichs des Bebauungsplanes Nr. 97 „Am Wingertsberg“

in der Ortschaft Wassenberg