TOP Ö 13: Namensänderung der Betty-Reis-Gesamtschule

Beschluss: einstimmig beschlossen

Der Rat nimmt die Beschlussvorlage der Verwaltung vom 24.11.2010 zur Kenntnis. Darin wird Folgendes mitgeteilt:

 

Sachverhalt:

 

Die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg ist seit dem 13.09.2010 zertifizierte Europaschule.

Im Rahmen der Zertifizierungsveranstaltung im Düsseldorfer Landtag am 15.11.2010 ist die Betty-Reis-Gesamtschule ausgezeichnet worden. Die Betty-Reis-Gesamtschule ist damit zur Namensführung Europaschule berechtigt.

 

Mit Beschluss der Schulkonferenz vom 30.09.2010 wird eine Namensänderung in „Betty-Reis-Gesamtschule – Europaschule“ beantragt.

 

Die Namensgebung einer Schule fällt in den Zuständigkeitsbereich des Schulträgers. Die Verwaltung schlägt daher vor, dem Vorschlag der Schulkonferenz zu folgen und die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg in „Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg – Europaschule“ umzubenennen.


Beschluss:                          (einstimmig)

 


Auf Vorschlag der Schulkonferenz wird die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg in „Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg – Europaschule“ umbenannt.